Internet via Satellit - FAQ

Kann ich meinen Internetzugang im Netzwerk nutzen (via WLAN mein IPad usw.)?

Ja SAT_SPEED+2 kann im Netzwerk eingesetzt werden, Sie benötigen lediglich einen Router. Aber ACHTUNG!! Nicht jeder Router kann problemlos mit einem Satellitenmodem zusammenarbeiten.

Weiterlesen...

Ich bin in der FUP, und benötige Dringend volle Bandbreite, was kann ich tun?

Sie haben aufgrund Ihres Surf-/ Downloadverhaltens eines der Zeitlimits unserer FUP erreicht und sind nun in der "Drosselung" möchten aber nicht warten bis sich die sog. FUP wieder abgebaut hat. Hierfür haben wir unsere SAT_SPEED BOOST Einheiten geschaffen.

Weiterlesen...

Kann ich von Extern auf meinen Rechner/ Netzwerk zugreifen?

Alle unsere Systeme welche den KASAT Satelliten (SAT_SPEED+2) nutzen sind eingehenden Verbindungen möglich, jedoch wird eine öffentliche IP Adresse nur dynamisch zur Verfügung gestellt, also es gibt keine feste öffentliche IP (ausgenommen der Tarif "PremiumPRO" und "Company Connect", bei diesem erhalten Sie eine feste öffentliche IP Adresse und eingehende Verbindungen werden zugelassen).

Wie ist die zeitliche Verzögerung via Satellit (PING, Delay)?

Da die Internetanbindung via Satellit geroutet wird, also Ihre SAT-Anlage zum Satelliten, von dort zur Uplinkstation, dann in das Internet und die komplette Strecke wieder zurück, ergibt sich rein rechnerisch bei einer Strecke von 35.786 km (Erde Satellit Erde) und wieder zurück = 71.572 km auch wenn man Lichtgeschwindigkeit zugrunde legt (ca. 300.000 km/s) eine Laufzeit von ca. 500ms. Hinzu kommt noch die Laufzeit der Internetknoten, die Protokoll-Anpassungen usw., somit liegt der Delay bei ca. 650ms, weshalb es bei zeitkritischen Anwendungen wie z.B. Egoshooter zu Problemen kommen kann.

satcall (VoIP) via Satellit? Ist diese garantiert? Funktionieren alternative VoIP Provider?

Bei satspeedTriplePlay wird die Telefonie via satcall (VoIP) realisiert. Unser satcall VoIP Dienst ist im Gegensatz zu Mitbewerber VoIP Services speziell für die Internet via Satellit Technologie optimiert. Die Funktion von alternativen VoIP Providern können wir nicht gewährleisten, da diese auch sehr oft Probleme mit dem von uns im SAT-Uplink eingesetzten NAT haben. Alle Optimierungen die bei SAT_SPEED TriplePlay laufen, werden ausschließlich für unseren satcall VoIP Service bereitgestellt. Wir bieten hier 2 Arten der "satcall" Telefonie an:

Weiterlesen...

Was für eine IP Adresse bekomme ich?

Sie bekommen eine öffentliche IP-Adresse welche Ihnen dynamisch zugewiesen wird (ausgenommen der Tarif "PremiumPRO" und "Company Connect", bei diesem erhalten Sie eine feste öffentliche IP Adresse und eingehende Verbindungen werden zugelassen). Bei unserem SAT_SPEED+2/ SAT_SPEEDpro_2 Service erhalten Sie generell eine deutsche IP Adresse.

Wie funktioniert die FUP / Drosselung bei SAT_SPEED+2?

Bei sat_speed+2 kommt ein Priorisierungsverfahren zum Einsatz. Zu den einzelnen Tarifen gibt es kalkulierte Datenvolumina. Sofern dieses nun erreicht wird, erfolgt eine Drosselung nur, wenn sehr viele Nutzer Online sind (=PEAK). Dann werden die Nutzer, welche bereits das kalkulierte Datenvolumen erreicht haben, im Vergleich zu den anderen Nutzern niedriger priorisiert

Weiterlesen...

 

Wie funktioniert die FUP / Drosselung bei SAT_SPEED+ (altes KU-Band System)?

Das System errechnet ständig für jeden SAT_SPEED+ - Nutzer einen möglichen Durchschnitt an Datendurchsatz (Datenvolumen) für eine bestimmte Zeitspanne (stündlich, vierstündlich, täglich, wöchentlich, vierwöchentlich). Dieser Durchschnitt wird auch als Treshold bezeichnet.

Weiterlesen...

Sind die Tarife sog. Flatrate-Tarife oder muss ich mit Einschränkungen rechnen?

Es handelt sich bei allen Tarifen um sog. Flatrate-Tarife. Als Flatrate-Tarif definieren wir einen zeitlich unbegrenzten Internetzugang zum Pauschalpreis bei dem keine zusätzlichen Kosten anfallen. Sie können den Internetzugang also permanent nutzen und für das Datenvolumen entstehen keine weiteren Kosten.

Weiterlesen...

Kann ich meine vorhandene Satellitenanlage verwenden?

Nein, Ihre vorhandene Satellitenanlage können Sie nicht verwenden. Mit dem Produkt SAT_SPEED TriplePlay besteht allerdings die Möglichkeit, dass über eine Satellitenanlage sowohl unser "Internet via Satellit" - Dienst als auch Fernsehdienste (Astra 19,2° Ost) in Anspruch nehmen können.

Welche Hardware wird benötigt und woher bekomme ich diese?

Um unsere "Internet via Satellit" - Dienste nutzen zu können, benötigen Sie eine Satellitenanlage die sowohl bei den SAT_SPEED+ als auch bei den SAT_SPEED.Pro - Produkten jeweils aus einer sende- und empfangsfähigen KU-/KA- Band Satellitenantenne sowie einem Satellitenmodem besteht. Es muss sich hierbei um die von uns vorgeschriebene Hardware handeln.

Weiterlesen...