SAT_SPEED IP-Connect

Verfügbarkeit:

Der Dienst ist von Portugal bis Ukraine und Finnland bis Süd- Italien sowie Nordafrika verfügbar. Es werden je nach Signalstärke des Satellitensignales grössere Satelliten-Spiegel benötigt.


Funktion:

Satelliten sind spezialisierte, kabellose Übertragungs- und Empfangsmittel. Diese Satelliten werden nicht nur für den Fernseh- und Radio-Empfang benutzt, sondern auch für Netzwerk-Daten-Übertragungen und Videokonferenzen sowie als Neuheit für Internet-Zugang und IP Connect. Der SAT_SPEED.Pro 2-Wege IP Connect-Zugang via Satellit ist bereits mit einer Spiegelgrösse von lediglich 96cm möglich. Dazu benötigt wird noch ein netzwerkfähiges Modem und Ihre PC-Anlage.

Die Kapazitäten der Datenströme Up- & Downstream für IP Connect Verbindungen bieten Möglichkeiten von 44 Kbit/s bis zu 38 Mbit/s:


Die Vorteile von SAT_SPEED.Pro Internet via Satellit sind folgende:

Satellitenübertragung ist das einzige Netzwerk für Datenübertragung, das überall empfangen werden kann, sei es von einer unzugänglichen Gegend, vom Regenwald bis in die Wüste. Alles was dazu gebraucht wird, ist eine freie Sicht zum Himmel. Andere Übertragungstechnologien sind strikt limitiert auf Ihr Abdeckungsgebiet. Terrestrische Breitbandtechnologien wie z.B. ISDN, Kabel, ADSL etc. erreichen nur einen kleinen Prozentsatz der Benutzer wie Private oder Geschäfte. Satellitennetzwerke sind günstiger im Unterhalt als andere Netzwerk-Technologien und deren Infrastruktur, wie z.B. Glasfasernetze, Kabel, ADSL etc. In vielen Gegenden ist der Bau dieser Infrastruktur nicht möglich, aus Kosten- oder Bewilligungsgründen. Die Satellitennetzwerke benötigen nur wenig Strom und könnten notfalls sogar mit Solarstrom betrieben werden.

Satellitennetzwerke sind zuverlässiger und weisen fast keine Ausfallquoten auf, da sie nicht erdgebunden sind. Man denke da zum Beispiel an Ausfälle bei den Kabelnetzen infolge Revisionsarbeiten, Baustellen, Sturmschäden, Brände, Katastrophen, Erdbeben, umgefallene Bäume etc. Für die Behebung solcher Schäden braucht es viel Zeit und Arbeitsaufwand. Das SAT_SPEED.Pro 2-Wege IP Connect via Satellit System kann in kürzester Zeit überall installiert werden ohne bauliche Massnahmen. Dies spart Kosten und der Zeitaufwand für die Installation ist gering (wenige Stunden), egal in welcher Gegend auf der Welt installiert wird. Genau so schnell kann die Anlage wieder abgebaut und an einem anderen Standort wieder aufgebaut werden.

IP Connect über erdgebundene Anbieter kann nicht von heute auf morgen gekündigt werden. Abbau und Wiederaufbau an einem anderen Standort benötigt viel Zeit, eventuell Bewilligungen oder es ist gar unmöglich. IP Connect kann gleichzeitig an 1'000 Benutzer eine identische Mitteilung versenden mit einer Geschwindigkeit bis zu 52 Mbit/s. Über den erdgebundenen Weg würde dies bedeuten, dass 1'000 verschiedene Files gesendet werden müssen und wertvolle Breitbandkapazität genutzt werden müsste. Erweiterung der Breitbandkapazität kann mit baulichen Massnahmen sehr teuer werden, bei herkömmlichen erdgebundenen Anbietern. Es werden Baubewilligungen benötigt, Baufirmen etc. IP Connect via Satellitennetzwerk weist keine Probleme auf bei Expansionen. Die Breitbandkapazität wird einfach erweitert, ohne bauliche Massnahmen. Sehr wichtig ist auch der Umstand, dass vom Benutzer dasselbe Material (Hardware) weiter benutzt werden kann, ohne dass eine zusätzliche Installation nötig wäre.

WICHTIG:

Wir möchten jedoch darauf hinweisen das unser 2-Wege Internet via Satellit Service NICHT mit einer herkömmlichen Satelliten Anlage genutzt werden kann.

1. Leistungsbeschreibung:

„Always on". Der dauerhafte Betrieb liegt in der Natur einer Satellitenverbindung, unbeschränkt, damit immer online. Im täglichen Betrieb kann die Intranetverbindung mit Rücksicht auf Wartungs- und Servicearbeiten als permanent angenommen werden.

  • Monatliche fixe Abonnementskosten
  • Einfacher Anschluss über Ethernet
  • Multimedia pur
  • Videoconferencing, Telemedicine, E-Learning
  • Business TV
  • Voice over IP und Telefonie
  • Local und Wide Area Netzwerke
  • Corporate und Virtual Privat Netzwerke

2. Bandbreite:

Die Bandbreite ist richtungsabhängig und wird als „Upload/Download" aus Sicht des Kundensystems bezeichnet
Max. Upload: 6 Mbps
Max. Download: 38 Mbps

  • Die benötigte Bandbreite wird speziell für Sie bereit gestellt.

3. SAT_SPEED.Pro Hardware:

Die Hardware besteht aus folgenden Komponenten:

  • Aussenanlage (96cm Satellitenschüssel und Sende/Empfangseinheit)
  • Befestigungshalterung für die Aussenanlage
  • Kabel (Typ RG6, Standardlänge 30 m)
  • Satelliten-Modem

4. Hinweise:

  • Die Bearbeitungszeit kann bis zu 30 Arbeitstage beanspruchen.
  • Kunden sollten ihre Anlage nach den Bedingungen durch den satspeed Installateur montieren lassen.

5. Systemanforderungen:

Bitte beachten Sie folgende Systemanforderungen für die Installation der Komponenten.

Direkte Sichtlinie zum Satelliten? Satellitenübertragungen benötigen einen direkten und unverbauten Weg zwischen Satellit und Antenne. Dies bedeutet, dass sich keine Bäume, Gebäude oder andere Objekte in dieser direkten Sichtlinie befinden dürfen.
Bitte stellen Sie sich in Nähe des gewünschten Installationsortes der Satellitenschüssel auf den Boden. Orientieren Sie sich in Richtung Süd-Ost und heben Sie einfach Ihren Arm in einem Winkel von 30° an - nun sollten Sie in die allgemeine Richtung des Satelliten zeigen. Soweit es keine Bäume, Gebäude oder andere Objekte in der allgemeinen Richtung gibt, auf die Sie zeigen, sollte dieser Installationsort möglich sein. Bei Unsicherheiten sind wir selbstverständlich für Sie da!

PC-Anforderungen:

  • Ein freier Ethernet-Anschluss
  • Netzwerkkarte

Anforderungen für die Ausseninstallation:

  • Ein fester Standort an Ihrer Wohnung / Ihrem Haus für die Montage einer elliptischen Satellitenschüssel mit einem (maximalen) Durchmesser von 96cm, der nach Süden ausgerichtet ist (die Standardoptionen für die Montage sind: Montage ohne Bohrung, Wandmontage, Ziegeldachmontage).
  • Direkte und hindernisfreie Sichtlinie von der Schüssel zum Satelliten (verwenden Sie hierzu eine "App" für Ihr Smarphone. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir können Ihnen hier einige empfehlen).
  • Zustimmung des Hausbesitzers oder der Liegenschaftsverwaltung zur Montage einer Satellitenschüssel an Ihrer Lokalität.
  • Blitzschutz

Preise für dieses System erfragen Sie bitte direkt bei uns.